Die Küchenausstattung soll funktionell sein

Küchen Arbeitspulte sollen einer angemessener Höhe sein, da sie neben Hängeschränken und Haushaltsgeräten zu den wichtigsten Elementen der Küchenausstattung gehören. Alle Dimensionen müssen auch den Standard Dimensionen von Haushaltsgeräten, den großen Apparaten, die wir in der Küche benutzen, und Massen des menschlichen Körpers entsprechen. So gewährleistet man entsprechenden Kontakt zwischen dem Nutzer und Ausstattung. Eine angemessene Ausstattung ermöglicht deshalb Arbeit in der Küche mit minimaler Strapazierung bei der richtigen Körperhaltung.

 

Arbeitspult - Küchen Arbeitspulte funktioneller Höhen

Wegen großer Unterschiede zwischen der Höhen von Männern und Frauen ist es fast unmöglich die idealen Maße für die Küchenmöbel zu bestimmen, da diese von der Größen der Benutzer abhängen. Ein typisches Beispiel sind Küchenarbeitsflächen, die 100 Millimeter unter dem Ellenbogen des Nutzers in normaler Fußkleidung, was für Frauen meist zwischen 85 und 95 Zentimeter ist. Die Höhe des Küchenpults hängt aber nicht nur von der Höhe des Benutzers ab, sondern auch von der Art der Arbeit. So sind Küchenpulte fürs Schneiden sind 10 bis 15 Zentimeter höher von einer normalen Arbeitsfläche, der Arbeitspult fürs Kneten, bei dem man mehr Kraft benötigt, sind 15 bis 20 Zentimeter niederer.

 

Hängeschränke der Standard Tiefe von 30-35 cm

Die Tiefe des Hängeschranks ist meist 30-35cm, mehr als das ist bei Standard Dimensionen des Arbeitspults (60 Zentimeter) nicht empfehlenswert, da man so die natürliche Körperhaltung behindert, die bei der Arbeit am Pult ein bisschen nach vorne lehnt. Dazu wäre der Inhalt von tieferen Schränken schwerer zu erreichen. Wenn man jedoch über der Arbeitsfläche keinen Hängeschrank hat oder wenn es sich um ein freistehendes Element handelt, wie eine Kücheninsel,  kann die Tiefe auch 90cm oder mehr sein, wenn Zugang von mehreren Seiten ermöglicht ist. Die Arbeitsfläche, in die keine anderen Elemente eingebaut werden, kann ausnahmsweise schmaler als 45cm sein, jedoch nur, wenn es sich dabei um eine zusätzliche Fläche handelt, die meist nur zur Ablagerung dient. Für eine Küchenarbeitsfläche mit einer Tiefe von nur 45cm sollten Hängeschränke 15-20cm tief sein, deshalb macht es mehr Sinn sie mit Regalen zu ersetzen. Die minimale Tiefe einer zusätzlichen Arbeitsfläche ist 25cm, so dass man nur einen Teller absetzen kann.

 

Küchenausstattung Küchen Erjavec näher: